Malformed Malice
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   Michel Faulian

https://myblog.de/shizophrenik

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Mittwoch, 23. Februar 2005

Wie die Zeit doch vergeht.

Ich hoffe, ich werde mich bald wieder mal in der Lage befinden, in der meine geistige Unachtsamkeit sich mal wieder zu Wort melden l?sst.
In der Welt, in der sich der Horizont zu einer Farbe erblast; zur Farbe meiner undurchdringlichen Sehnsucht.

23.2.05 21:26


Freitag, 28.01.05

Ich werde in die Tannen gehn,
dahin wo ich sie zuletzt gesehn
Doch der Abend wirft ein Tuch auf?s Land
und auf die Wege hinterm Waldesrand
Und der Wald er steht so schwarz und leer,
weh mir oh weh
Und die V?gel singen nicht mehr

Ohne Dich kann ich nicht sein, ohne dich
Mit dir bin ich auch allein, ohne dich
Ohne dich z?hl ich die Stunden, ohne dich
Mit dir stehen die Sekunden, lohnen nicht

Auf den ?sten in den Gr?ben,
ist es nun still und ohne Leben
Und das Atmen f?llt mir ach so schwer
weh mir oh weh
Und die V?gel singen nicht mehr

Ohne Dich kann ich nicht sein, ohne dich
Mit dir bin ich auch allein, ohne dich (ohne dich)
Ohne dich z?hl ich die Stunden, ohne dich
Mit dir stehen die Sekunden, lohnen nicht,
ohne dich

Ohne Dich

Und das Atmen f?llt mir ach so schwer
weh mir oh weh
Und die V?gel singen nicht mehr

Ohne Dich kann ich nicht sein, ohne dich
Mit dir bin ich auch allein, ohne dich (ohne dich)
Ohne dich z?hl ich die Stunden, ohne dich
Mit dir stehen die Sekunden, lohnen nicht, ohne dich

Ohne dich


"Rammstein - Ohne Dich"
28.1.05 19:59


Dienstag, 25. Januar 2005

Hatte heute den ganzen Tag frei.
Was f?r eine Freude.
Um diesen auch gleich positiv zu nutzen, gingen meine Freundin und ich auf die Gemeinde und erkundigten uns ?ber diverse Wohnungen in meinem Ort.
Eine Wohnung w?rde uns interessieren, aber die Frau, die noch ihn ihr wohnt, will die T?r einfach nicht ?ffnen bzw. nicht ans Telefon rangehen.
Hoffentlich ist sie in der Zwischenzeit nicht gestorben.
Dann am sp?ten Vormittag meine Freundin in die Schule nach Klagenfurt gefahren.
Nach einer Stunden fuhren wir wieder nach Hause. (war die Stunde n?tig?).
Frauen...
Zuhause Postschl?ssel erwischt, Postkasten aufgesperrt und siehe da: 2 P?ckchen.
In einem davon befand sich meine, vor Monaten ersteigerte russische Gasmaske.
In der anderen, "Need for Speed Underground 2" f?r die XBOX. Beides wurde nat?rlich ?ber Ebay herreingeholt.
Ich finde, NFSU2 hat sich zu seinem Vorg?nger schon ver?ndert, aber nur im positiven Sinne. (Wer das Spiel kennt, der weiss wovon ich rede).
So, nun ist der Abend angebrochen.
Hunger habe ich wie ein kleines Schweinchen, das Wochen nicht gef?ttert worden ist.
Gibt mir jemand was zu essen?

Auf bald!
Andreas
25.1.05 18:05


Sonntag, 23. Januar 2005

Ein neuer Webblog am durchaus weiten Bloghimmel ist in diesen Tagen geboren.
Hier werdet ihr erfreuliche aber auch traurige Gedanken meiner Welt zu lesen und kommentieren bekommen.

Nun ein paar Worte zum Sonntag:
Aufgestanden mit einem doch dicken Sch?del vom Vorabend (mit meiner Freundin, meiner Schwester, beste Freundin meiner Schwester und deren Bruder in der Stadt herumgegeistert) nahm ich das Mittagessen mit einem doch unguten Gef?hl zu mir.
Irgendwie schmeckt mir heute noch nichts.
Komisch.
Im Gro?en und Ganzen war das der ganze Tagesablauf bis jetzt (14:48).
Ich hoffe, der Tag bringt noch Aufregendes mit sich.
Man wird sehen.

Zum Schluss, ein Bild meiner geliebten Freundin:


Auf bald!
Andreas
23.1.05 14:49





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung